Keystone logo
Suzhou Centennial College (China)

Suzhou Centennial College (China)

Suzhou Centennial College (China)

Einführung

Das Suzhou Centennial College (China) wurde durch Partnerschaften zwischen der Suzhou University of Science and Technology (SUST), dem Centennial College China und der Global Education Management Group (GEM) gegründet, die von Herrn Lai Pin Yong, einem Mitglied der Akademie der Wissenschaften Malaysias, geleitet wird. Mit einer 16-jährigen Schulgeschichte ist das SCC stolz darauf, Chinas erstes chinesisch-ausländisches Joint College zu sein, das von der Regierung der Provinz Jiangsu genehmigt und vom chinesischen Bildungsministerium angemeldet wurde.

Das Suzhou Centennial College entwickelt seine akademischen Programme strategisch, indem es industrieorientierte Programme fördert, Ingenieursprogrammen Vorrang einräumt, Ingenieurswissenschaften in Managementprogramme einbezieht und Ingenieur- und Wirtschaftsprogramme integriert. Das Suzhou Centennial College ist stolz auf seine 7 Schulen, nämlich die School of Engineering, die School of Business, die School of Art and Design, die School of Education and Service, die School of Liberal Arts, die School of Continuing Education und die School of Innovation and Start-up Business.

Das Suzhou Centennial College bietet derzeit 22 Studiengänge in den Bereichen Big-Data-Technologie und -Anwendung, Cloud-Computing-Technologie und -Anwendung, Software-Engineering-Technologie, intelligente Steuerungstechnologie, E-Commerce, internationale Finanzen, internationaler Handel, Animationstechnologie, Architekturdesign und frühkindliche Bildung an, die von der lokalen Industrie und den Gemeinden stark nachgefragt werden. Von den 22 Programmen, die am Centennial College angeboten werden, wurden zwei vom Bildungsministerium der Provinz Jiangsu als Top-Markenprogramme eingestuft und die anderen beiden von der Stadtverwaltung von Suzhou als herausragende Programme bewertet.

Um die Studenten des Suzhou Centennial College besser auf das Berufsleben vorzubereiten und den Anforderungen der Industrie im nächsten Jahrzehnt gerecht zu werden, plant das Suzhou Centennial College den Bau einer 50.000 Quadratmeter großen "Practical Skills Training Base", die die Integration von Industrie und Bildung fördert. Mit mehr als 4.000 Hochtechnologieunternehmen wie Huawei, Spitz, Cinda Bio, Tongcheng-Yilong, Xuchuang Technology, NJU Optoelectronics, Sudaweig, Corning Jerry, die im SEID untergebracht sind, werden die Studenten gute Chancen auf ein Praktikum und einen Arbeitsplatz haben.

Das Suzhou Centennial College zeichnet sich durch ein gutes englischsprachiges Umfeld, eine gut entwickelte Integration von Industrie und Bildung, massiven Online-Unterricht und mehrere Wege zu Universitäten aus, da es seiner Bildungsphilosophie "Internationalisierung, Spezialisierung und Gratifikation" treu bleibt. Das Centennial College hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Studenten dabei zu helfen, ihre Englischkenntnisse zu verbessern und wichtige Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt zu erwerben, um wirklich globale Bürger und qualifizierte Arbeitskräfte zu werden.

Etwa 90 % der Lehrkräfte des Suzhou Centennial College haben einen Master-Abschluss oder mehr, von denen 50 % einen Bildungshintergrund aus dem Ausland haben. Daher können die SCC-Dozenten ihre Kurse zweisprachig oder auf Englisch abhalten. Da die internationalen Studenten bis zu einem Fünftel der gesamten Studentenpopulation auf dem Campus ausmachen, bietet das Centennial College eine Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten an, um den individuellen Bedürfnissen der Studenten beim Erlernen der englischen Sprache gerecht zu werden, wie z. B. English Club, English Competition for Fun, Talent Show, Drama Club, Public Relations Club, Globetrotters Club, English Enhancement Program und Writing Lab.

Das Suzhou Centennial College entwickelt seine Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Wirtschaft durch die gemeinsame Entwicklung von Programmen in den Bereichen industrielles Internet, künstliche Intelligenz und intelligente Fertigung mit kontextbezogenem Kompetenztraining. Durch die Einbeziehung von Blended-Learning-Ansätzen (MOOC/SPOC) und Fernunterricht ist das Centennial College bestrebt, das Lehren und Lernen zu revolutionieren, indem es die Bildungsphilosophie "Wissen und Fähigkeiten vermitteln" in "Studenten beim Erwerb von Wissen und Fähigkeiten unterstützen" umwandelt. Durch die Einladung von Professoren und Ingenieuren aus der ganzen Welt, Online-Kurse abzuhalten, erkundet das Centennial College die Möglichkeiten, synchronisierte Kurse online anzubieten.

Das Suzhou Centennial College soll ein renommiertes chinesisch-ausländisches Joint College mit besonderen Merkmalen in ganz China werden. Absolventinnen und Absolventen des Centennial College haben gute Chancen, ihren Abschluss über College-Universitäten an mehr als 100 Universitäten in Kanada, dem Vereinigten Königreich, Australien, den USA, Deutschland und Frankreich zu erwerben, darunter die University of Toronto, die York University und die University of Ontario Institute Technology, die Warwick University, die Nottingham University und die Hull University, die Australian National University, die University of Technology Sydney und die Macquarie University, die Northeastern University, die California State University und die Portland State University. Durch die Partnerschaft mit dem Centennial College und dessen Unterstützung können Studierende des Centennial College ihr Studium am Centennial College in Kanada oder an dessen Partneruniversitäten auf der ganzen Welt fortsetzen, und das Centennial College Overseas Articulation Center kann diesen Prozess durch Beratungsdienste aus einer Hand erleichtern.

Standorte

  • Suzhou

    No.1 Renai Road, Suzhou Industrial Park, 215000, Suzhou

    Studiengänge

      Die Einrichtung bietet außerdem:

      Fragen