Keystone logo

The University of the West Indies, Sir Arthur Lewis Institute of Social and Economic Studies

A logo

Einführung

Die Geschichte des Instituts reicht bis in die Anfänge der Universität der Westindischen Inseln zurück, wo 1948 das Institut für Sozial- und Wirtschaftsforschung (ISER) gegründet wurde. ISER wurde im Vorfeld der Fakultät für Sozialwissenschaften gegründet, um ein solides Fundament der empirischen Daten über die Karibikregion und funktionierte in dieser Eigenschaft seit etwa fünfzig Jahren bewundernswert. Im Jahr 2000 fusionierte ISER mit der CGSS (Consortium Graduate School of the Social Sciences), einer neuartigen, fünfzehn Jahre dauernden Initiative zur Ausbildung von Doktoranden mit einer interdisziplinären Perspektive. SALISES versucht, die besten Forschungstraditionen des ISER mit der hochwertigen Graduiertenausbildung und -überwachung zu verbinden, die ein Markenzeichen der CGSS war.

SALISES hat Niederlassungen auf den drei Campus der Universität der Westindischen Inseln:

  • Höhlenhügel, Barbados
  • Mona, Jamaika
  • St. Augustine, Trinidad und Tobago

Jeder Zweig wird von einem Direktor geleitet.

SALISES bietet mit einer einzigartigen Assimilation von Lehre und Forschung zwei exzellente Programme an der MSc und MPhil / Ph.D. Ebenen. Die Lehrveranstaltungen werden hauptsächlich von Forschungsstipendiaten mit einer starken Forschungsgeschichte und exzellenter Lehre durchgeführt.

Vision Statement

Eine international renommierte Institution für Graduiertenausbildung und forschungsbasierte Lösungen in der Entwicklung zu sein.

Leitbild

Beeinflussung akademischer, öffentlicher und politischer Debatten; durch die Durchführung von Forschung und Lehre aus einer karibischen Perspektive in einem multidisziplinären, kleinen Land und vergleichenden Kontext.

Standorte

  • Office of the Vice Chancellor The University of the West Indies Regional Headquarters Kingston 7, , Kingston

Fragen