Keystone logo
Universidad Carlos III de Madrid

Universidad Carlos III de Madrid

Universidad Carlos III de Madrid

Einführung

Geschichte

UC3M wurde durch ein Gesetz des spanischen Parlaments vom 5. Mai 1989 im Rahmen des Universitätsreformgesetzes von 1983 gegründet. Von Anfang an sollte es eine relativ kleine, innovative, öffentliche Universität sein, die Lehre von höchster Qualität und konzentrierte sich in erster Linie auf die Forschung. Unser erster Kanzler war Professor Gregorio Peces-Barba.

Mission

Die Mission von UC3M ist es, durch Lehre von höchster Qualität und Spitzenforschung nach strengen internationalen Richtlinien zur Verbesserung der Gesellschaft beizutragen. Die Universität strebt in all ihren Aktivitäten nach Exzellenz, mit dem Ziel, eine der Top-Universitäten in Europa zu werden.

Werte

Die Universität fördert aktiv die persönliche Entwicklung aller mit der Hochschulgemeinschaft verbundenen Personen. Alle unsere Aktivitäten werden von den Werten Verdienst, Fähigkeit, Effizienz, Transparenz, Fairness, Gleichheit und Respekt für die Umwelt geleitet.

Statistiken

UC3M-Studenten

Die UC3M hat 22.666 Studenten und ist in ihrer Größe mit einigen der großen europäischen Universitäten wie Paris II, Uppsala, Maastricht, Tilburg, Cambridge und Oxford vergleichbar (die alle zwischen 14.000 und 22.000 Studenten haben).

  • Bachelor-Studenten, davon 44,3% Frauen und 55,7% Männer.
  • Ungefähr 25% unserer Studenten erhalten Stipendien vom Bildungsministerium, von der Autonomen Gemeinschaft Madrid oder aus den eigenen Förderprogrammen von UC3M.

Quellen: UC3M Finanz- und Managementbericht für 2019, genehmigt vom EZB- und Sozialrat am 15. Juni 2020, und offizielle Websites der oben genannten Universitäten.

Die höchsten Standards

In 44 unserer grundständigen Studiengänge haben UC3M-Studenten die höchsten Zulassungsnoten aller Madrider Universitäten erreicht.

  • Der Notendurchschnitt der in allen Studiengängen der UC3M zugelassenen Studierenden beträgt 12.229 von maximal 14 Punkten.
  • UC3M deckte im Juni alle Studienplätze ab. Bezogen auf die Nachfrage nach einem Hochschulstudium gingen auf 100 angebotene Studienplätze 198 Bewerbungen bei der Universität ein.

Quellen: UC3M University Registrar und Daten der Autonomen Gemeinschaft Madrid, die sich auf das akademische Jahr 2020-21 beziehen.

Internationalisierung

  • 20% der Studenten an der UC3M sind Ausländer. Dieser Anteil ist sowohl auf der Master- (30%) als auch auf der Doktorats- (43%) Ebene deutlich höher.

Quelle: Abteilung für internationale Beziehungen basierend auf Daten aus dem Finanz- und Managementbericht von UC3M.

  • 54 % der UC3M-Absolventen haben an internationalen Mobilitätsprogrammen teilgenommen.

Quelle: Quellen: UC3M Finanz- und Managementbericht für 2019, genehmigt vom EZB- und Sozialrat am 15. Juni 2020, und offizielle Websites der oben genannten Universitäten.

Absolventenkarriere und Studentenzufriedenheit bei UC3M

  • 93,4 % der Absolventinnen und Absolventen fanden im ersten Jahr nach dem Abschluss erfolgreich eine Anstellung in einem studiengangsnahen Bereich.

Quelle: XXII Career Placement Study von Absolventen von UC3M. (Akademisches Jahr 2018). Erstellt von UC3M in Zusammenarbeit mit Accenture. Veröffentlicht im März 2020.

    Campus-Funktionen

    Getafe-Campus

    Dieser Campus liegt in der Stadt Getafe südlich von Madrid und verfügt über zwei Schulen: die School of Social Science and Law und die School of Humanities. Zu den modernen Campus-Installationen gehören zwei Bibliotheken, Computerräume in verschiedenen Gebäuden, audiovisuelle Räume, Tonstudios, Gerichtssäle, WLAN auf dem gesamten Campus sowie Sportzentren mit Einrichtungen für Basketball, Tennis, Squash, Beachvolleyball und Sauna unter anderem.

    Leganés-Campus

    Dieser Campus befindet sich in der Stadt Leganés im Süden von Madrid und beherbergt die School of Engineering. Zu den modernen Einrichtungen gehören die Bibliothek, Computerräume in verschiedenen Gebäuden, Labore, WLAN auf dem gesamten Campus und ein Sportzentrum mit Hallenbad. Es gibt auch ein Auditorium, in dem das ganze Jahr über Theaterstücke, Opern und Konzerte aufgeführt werden.

    Campus Colmenarejo

    Der Campus liegt in der Stadt Colmenarejo im Nordosten von Madrid und verfügt über drei Schulen: die Fakultät für Sozialwissenschaften und Recht, die Fakultät für Geisteswissenschaften und die Fakultät für Ingenieurwissenschaften. Zu den modernen Einrichtungen gehören unter anderem eine Bibliothek, Arbeits-, Studien- und Forschungsräume sowie eine Zeitschriftenbibliothek.

    Campus Madrid-Puerta de Toledo

    Der Campus Madrid-Puerta de Toledo beherbergt die Aktivitäten des Zentrums für postgraduale Studien UC3M, insbesondere in Bezug auf universitäre Master- und Berufsbildungsprogramme. Dieser Campus bietet auch verschiedene wissenschaftliche und kulturelle Veranstaltungen, die auf die Madrider Gemeinschaft ausgerichtet sind. Einige seiner Einrichtungen umfassen Klassenzimmer, Computerräume, eine Bibliothek und einen Konferenzraum.

      Ranglisten

      Internationale Ranglisten

      Platz 35 weltweit und Platz 16 in Europa im QS Top 50 Under 50 2020 Ranking.

      Unter den 50 besten europäischen Universitäten in Bezug auf Exzellenz in der Lehre gemäß dem THE Teaching Ranking 2019.

      Platz 311 im QS World University Ranking 2021.

      Im Shanghai-Ranking als eine der besten Universitäten der Welt in 14 akademischen Fächern eingestuft.

      Unter den fünf besten öffentlichen spanischen Universitäten laut U-Multirank 2020.

      Die einzige öffentliche spanische Universität, die zu den besten Business Schools Europas zählt.

      Platz 33 im weltweiten Ranking der besten Zentren für die Spezialisierung im Finanzbereich laut Financial Times Business Education Ranking 2020.

      Unter den 250 besten jungen Universitäten der Welt laut THE Young University Rankings 2020.

      Die UC3M zählt laut der Neuauflage des QS Graduate Employability Ranking 2020 zu den 150 besten Universitäten der Welt.

      Laut den Times Higher Education Engineering and Technology Rankings 2018 unter den 500 besten Universitäten weltweit in den Bereichen Ingenieurwesen und Technologie.

      Nationale Ranglisten

      Laut Fundación Conocimiento y Desarrollo CYD Ranking unter den 5 besten spanischen Universitäten.

      Führend im U2021-Ranking für Leistung.

      Laut dem Bericht „La Universidad Española en Cifras. Año 2017 y curso académico 2017/2018“ (Die Universität in Zahlen. Jahr 2017 und akademisches Jahr 2017/2018), herausgegeben von der Conferencia de Rectores de las Universidades Españolas (CRUE) (Spanische Universitätsrektorenkonferenz).

      Elf UC3M-Bachelor-Abschlüsse zählen laut dem 50-Degree-Ranking 2021 der Zeitung El Mundo zu den besten in Spanien.

      25 UC3M-Masterstudiengänge gehören laut dem El Mundo 2021 250 Masters Guide zu den besten in Spanien.

      Akkreditierungen

      Standorte

      • Ronda de Toledo,1, 28005, Madrid

      Fragen