Keystone logo

MBA Studiengänge in Internationale Betriebswirtschaftslehre in Seoul, Korea, Republik 2023

Übersicht

Seoul ist auch Südkoreas Mega-Stadt, weil der mit über 10 Millionen Einwohnern genannt. Seoul ist in der Provinz Gyeonggi als hat 25 Landkreise. Es ist die Heimat von vielen der renommiertesten Universitäten in Südkorea.

Studierende, die sich für den internationalen Markt interessieren, sollten einen MBA in Internationaler Wirtschaft verfolgen. Dieser Master-Studiengang konzentriert sich auf den Betrieb und das Management von globalen Unternehmen sowie auf die Kommunikationsfähigkeiten, die benötigt werden, um mit verschiedenen Sprachen und Kulturen zu arbeiten.

Südkorea, offiziell die Republik von Korea, ist ein souveräner Staat im südlichen Teil der koreanischen Halbinsel. Der Name "Korea " wird von Goryeo, eine Dynastie, die im Mittelalter herrschte abgeleitet. Südkorea ist jetzt eine liberale Demokratie und eine Wirtschaftsmacht. Die renommiertesten Universitäten sind umfassende Seoul National University, Korea Advanced Institute of Science and Technology, Yonsei University und Korea University.

Der MBA (Master of Business Administration) ist ein Postgraduierten-Abschluss, die Studenten, die das Studium der Betriebswirtschaftslehre beherrschen verliehen wird. Das MBA-Studium gilt als eine der renommiertesten und begehrtesten Grad in der Welt sein.

Weiterlesen
Studienbereiche
  • Wirtschaftswissenschaften (0)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat